Verwendung von Baumwolle in Teppichen


Baumwolle ...

  • ... ist nach Wolle das zweitwichtigstes Garn bei der Knüpfteppichproduktion
  • ... ist sehr häufig als Grundgewebe (Kette und Schuß) in Knüpfteppichen zu finden
  • ... wird praktisch nie als Flormaterial in Knüpfteppichen verwendet,
    höchstens in Musterdetails
  • ... wird in Handwebteppichen eingesetzt
  • ... wird häufig direkt in den Ursprungsländern angebaut


Der Einsatz von Baumwolle in Teppichen bietet folgende Vorteile:

  • Baumwolle ist richtungsstabil und zugfest
  • Baumwolle ist ein Naturprodukt mit gutem Image

 
Ein paar Nachteile hat das Naturprodukt Wolle allerdings auch:

  • Nimmt stark Wasserdampf auf, kann also in immer feuchten Räumen verrotten
  • Als Flormaterial wenig belastbar, neigt zum Verfilzen
  • Schmutzt leicht an